Risikomanagement nach ISO 27005 mit verinice.PRO

 

Seminarnummer

514031

Zielgruppe 

Informationssicherheitsbeauftragte, IT-Sicherheitsbeauftragte, IT-Leiter, Revisoren, Risikomanager, Risikoverantwortliche, Datenschutzbeauftragte, Datenschutzkoordinatoren

Inhalte 

Teilnehmer*innen erlernen die Grundlagen des Risikomanagements nach ISO 27005. Anhand von praxisnahen Beispielen werden gängige Methoden der Risikoanalyse vorgestellt und mit der Software verinice abgebildet.

  • Riskio Identifikation

  • Risko Analyse und Risiko Evaluation

  • Risk Assesment und Evaluation

  • Riskobehandlung

  • Risikoakzeptanz und Risikominimierung

  • Risiko Kommunikation und Beratung

  • Riskomonitoring und Berichtswesen im Risikomanagement

Zielsetzung 

Teilnehmer*innen erlernen die Grundlagen des Risikomanagements aus Basis der ISO 27005 und sind in der Lage, diese anhand der Praxisbeispiele auf Ihr Unternehmen zu adaptieren.

Lernmittel 

Folien, Präsentation, Fallbeispiele, Computer mit Internetzugang

Dauer 

Vier Stunden

Seminartermine 

nach Anfrage